• Wie teuer ist Rumänien und wie viel Geld brauche ich zusätzlich?
    Du brauchst relativ wenig Geld. Rumänien ist wirklich günstig.

    Hotel, Eintritte, Frühstück etc. sind ja mit dem Reisepreis schon bezahlt. Bleiben also Benzin, Mittagssnack, Abendessen – vielleicht noch das ein oder andere Souvenir.

    Das Benzin ist etwas, alles andere dramatisch billiger als in Deutschland. Die Bratwurst am guten Imbiss kostet weniger als einen, das ordentliche Steak dort eineinhalb Euro. Die Pizza im Restaurant gibt’s für drei, vier Euro – das Getränk dazu ab einem. Selbst für ein gediegenes Menü mit Getränken ist es schwer, deutlich mehr als 10 Euro auszugeben.

    Fazit: Du brauchst am Tag etwa 10–15 Euro für Sprit und je nach Region 10 bis 20 Euro fürs Essen (Lunch+Dinner). Wir empfehlen normalerweise, mit 50 Euro pro Tag zu kalkulieren. Bislang hat es aber noch keiner geschafft, das wirklich auszugeben.


    <= zurück zur ÜBERSICHT