• Wie lange und wie weit fahren wir täglich?
    So, dass es gemütlich und entspannt bleibt.

    In der Regel sieht das so aus: Frühstück zwischen acht und neun, dann Tagesbriefing, Abfahrt. Bei sehr langer Tagesstrecke auch mal(!) etwas früher. Normalerweise fahren wir am Tag etwa 200 – 300 Landstraßen-Kilometer. Unterwegs machen wir Pausen zum Tanken, Kaffeetrinken und Vespern und nehmen uns ggf. auch Zeit zum Anschauen und Fotografieren. Ankunft ist idealerweise am frühen Abend. So können wir am Etappenziel noch ein paar Stunden Tageslicht nutzen.


    <= zurück zur ÜBERSICHT