• Diebstahlsicherheit – Wie sicher ist mein Bike in Rumänien?
    Dein Bike ist in Rumänien sicher. Punkt.

    Die Statistik deckt sich mit unserer eigenen Erfahrung: Rumänien ist ein ausgesprochen sicheres Land. Statistisch deutlich besser als beispielsweise Italien. Weder uns selbst noch irgendeinem unserer Biker-Kumpels sind in Rumänien schon mal die Maschine oder das Gepäck geklaut worden. Objektiv sind die Diebstahl-Zahlen in Italien (und sogar Deutschland) höher. Und dass man das Navi beim Restaurant-Besuch abnimmt und den Helm nicht am Lenker hängen lässt, ist auch daheim eine gute Idee.


    Unsere Anekdote dazu:

    Weil wir nach einem sicheren Nacht-Parkplatz für unser Bike fragten, lotste uns ein Wirt auf seine Restaurantterrasse im Innenhof. Morgens entdeckten wir, dass er seine drei Handys nächtens auf dem Tisch zur Straße liegen gelassen hatte. Während wir noch überlegen, dass so ein iPhone im Gegensatz zu unserem Eisenhaufen nun wirklich ein "Mitnahmeartikel" gewesen wäre, sieht uns Istvan und errät die Gedanken. Lachend sagt er: "Naja, nötig war das Verstecken Eurer Maschine nicht. Aber ich wusste, dass ihr so besser schlaft. *lautes Lachen* Hier gibt's keine Halunken mehr. – Die haben wir alle nach Deutschland geschickt ..."


    => zurück zur ÜBERSICHT