Schokolade

IMG_4825-Schokoladengeschenk-von-Bernhard Kopie

Die süße Schweiz!

Wir sind ja immer mal wieder gerührt von unseren Gästen. Auch schon auf den Vortreffen.

Ein besonders überraschendes und schönes Beispiel war heuer die hier abgebildete 'süße Gabe'. Ein Schokolade, geprägt mit dem Bild seines Heimatortes, die uns ein Schweizer Gast (übrigens ein Trumm von einem Mann und ein höllisch guter Fahrer) als Geschenk zum Vortreffen mitbrachte.

Wir waren beschämt, dass wir uns auf der Fahrt lediglich mit einer M6-Schraube, die wir an seinem Gepäckträger ersetzten, revanchieren konnten.

Deshalb an dieser Stelle noch einmal ganz von Herzen

BESTE GRÜSSE IN DIE SÜSSE SCHWEIZ!

Paula & Eddy

 

Rumänien mit dem Motorrad im Mai/Juni?

Öffnung und Schließung der Transfagarasan

Warum bietet Ihr Rumänien nicht im Mai/Juni an?

Diese Frage hören wir immer wieder. Und antworten: Das wäre nicht reell. Im Mai ist's schlicht zu nass. Und im Juni sind die beiden großen Pass-Routen oft noch geschlossen. Und was wäre eine Rumänien-Motorrad-Tour ohne die beiden höchsten, Transalpina und Transfagarasan?

Irgendwelche Schlauberger meinen ja gerne mal, die Öffnungszeiten besser zu wissen. Denen empfehlen wir einen Blick in den Artikel aus der rumänischen ADZ. Der ist vom 15. Juni. Die Schneewände sind schon beeindruckend, oder?

Übrigens auch für die Männer vom Räumdienst. Wie uns einer berichtete, hat's bei der Aktion vorletztes Jahre eine Raupe erwischt. Sie wurde von einem nachrutschenden Schneebrett glatt mal über die Kante und damit in die Schlucht geschoben. (Fahrer konnte Gottseidank vorher abspringen)

Fazit: Wir halten eine Rumänien-Tour ohne Transalpina und Transfagarasan für eine Mogel-Packung. Und deshalb gibt's unsere ROMOTOUREN weiterhin erst ab Juli. Allerdings arbeiten wir für Mai/Juni 2018 an einer Griechenland- und/oder Ex-Jugoslawien-Tour. Sobald die spruchreif ist, melden wir's hier. Oder im => Neue-Touren-Newsletter.

 

Saisonstart: Achtet auf Motorradfahrer!

WIKI-DRF-Luftrettung-Hubschrauber__333x222

ich-achte-auf-motorradfahrer__333x222

Bewusstsein schaffen: Wir sind wieder da!

Speziell zum Saisonstart suchen wir an Ampeln oder auch sonst das Gespräch mit dem Autofahrer. Angesichts der aus dem Fenster geworfenen Kippe, oder auch, wenn man uns mal wieder übersehen hat. Natürlich nicht krawallig oder belehrend. Bewährt haben sich Sätze wie: "Schau mal, Du bist der Stärkere. – Was bei Dir nur eine Beule gibt, kostet mich vielleicht das Leben." Oder auch einfach: "Die Saison beginnt jetzt - achte doch bitte auf uns."

Meist bekommen wir eine freundliches "Alles klar!" zur Antwort, gelegentlich ergibt sich sogar ein netter Plausch beim Wiedersehen im Cafe.

Wie nötig das ist, wurde uns mit Schrecken kürzlich wieder bewusst, als ein etwas hektischer Autofahrer beim Tankstellen-Rein-Raus-Manöver einen Bekannten samt seiner Freundin einfach umgefahren hat. (=> Zeitungsbericht)

Wir wünschen den beiden natürlich von Herzen GUTE GENESUNG! – und allen Autofahrer ACHTSAMKEIT auch und gerade für uns Biker.

Paula & Eddy

 

Gerne weisen wir an dieser Stelle auf zwei Bezugsquellen für solche Aufkleber hin:
=> Ifz – Institut für Zweiradsicherheit
=> MEHRSI - Mehr Sicherheit für Biker

 

Rabatt für ROMOTOUR-Teilnehmer

Unknown

Sonderpreis im Wiener Hotel Kavalier ****

Seit Jahren nächtigen wir vor und nach den Touren im Wiener 4-Sterne Haus Kavalier. Aus gutem Grund.

> Es liegt abfahrtsgünstig im 14. Bezirk (Penzing),
> hat eine Tiefgarage für die Mopeds,
> Gepäckverladen funktioniert direkt vor der Tür,
> und es gibt ein sehr gutes Frühstück!

Für alle, die am Vorabend mit uns schon ein Bierchen zischen und sich morgens die Anfahrt sparen wollen, haben wir etwas rausgehandelt: Romolaner bekommen einen Sonderpreis.

 

Wer den Romolaner-Sonderpreis in Anspruch nehmen möchte, bekommt von uns einen Rabatt-Code, mit dem er dann direkt beim Hotel vergünstigt buchen kann. Teilnehmer bitte einfach bei uns melden. => Kontaktformular

 

Motorrad am Zug

Oebb-Motorrad-am-Zug-autoreisezug

ÖBB übernimmt deutsche Autoreisezüge

Die Deutsche Bahn hat sich ja schmählich aus dem Autoreisezug-Betrieb verabschiedet. Nun zeigen die Österreicher den Deutschen wie's geht: Günstiger.

Und buchen lässt sich sogar telefonisch: 00 43 / 51717

Preis-Beispiel | ÖBB | Hamburg <=> Wien
----------------------------------------
Frachtkosten Motorrad: 59-69 Euro
Person 6er-Liegewagen: 129 Euro
Person 4er-Liegewagen: 139 Euro
Sparschiene-Ticket ab: 69 Euro !!!

 

Vortreffen für die ROMOTOUREN 2017

ROMOTOUR-Ortschild-Nach-Weihnachten__350x263

Natürlich gibt's auch heuer unsere Vortreffen:

Ausführliches Briefing, Antworten auf alle Fragen – und natürlich ein geselliges Beisammensein, um uns und Mitreisende schon mal kennen zu lernen.

Wir organisieren die Treffen nicht getrennt nach Reisegruppe, sondern nach Herkunfts-Region. So hat niemand eine allzu weite Anreise. Außerdem treffen wir uns bereits am Nachmittag, so dass der offizielle Teil vor dem "Dinner" erledigt ist. So kann, wer denn muss, zeitig wieder nach Hause fahren. Alle anderen sind eingeladen, mit uns einen netten Abend zu verbringen.

 

2017er-Vortreffen:

     • Hannover [ = 10. Juni ]
     • Frankfurt [ = 20. Mai ]
     • Stuttgart [ = 11. März ]
     • Bern [ = 6. Mai ]
     • Salzburg [ = 13. Mai ]

Die genauen Treffpunkte schreiben wir Euch noch persönlich.
Sollten auch jemand von den 2018er-Interessenten
kommen wollen, bitte einfach kurz bei uns melden.


Wir freuen uns auf Euch!

Paula & Eddy

 

Warteliste und Newsletter

newsletter---350x233

Aktuelle Infos zu freien Plätzen und neuen Touren

Unsere 2017 Touren waren ja bereits im Dezember 2016 restlos ausgebucht. Einerseits freut und das. Andererseits fragen nun viele, ob sie nicht doch noch mitfahren könnten. Beziehungsweise ab wann die 2018er-Touren buchbar sein werden.

Deshalb bieten wir ab sofort einen Newsletter an. Wer nichts verpassen möchte, kann sich einfach auf den => Newsletter-Verteiler setzen. So erfährst Du als erster von neuen Touren und und verpasst nix.

 

Zwei Fragen hören wir immer wieder:

Gibt es eine offizielle Warteliste?
Eine offizielle Warteliste führen wir deshalb nicht, weil echte Stronierungen so gut wie nicht vorkommen. Wenn tatsächlich mal jemand nicht kann, gibt er seinen Platz normalerweise einem Freund oder Kumpel weiter.

Warum nehmt Ihr nicht einfach mehr Leute mit?
Wirtschaftlich wäre das für uns natürlich vorteilhaft. Aber ... wir möchten unseren Gästen einfach das bestmögliche Tourerlebnis bieten. Und dazu gehören nun mal kleine Gruppen. So können wir jeden persönlich betreuen und bleiben – nicht nur bei den Restaurants – wunderbar flexibel. Deshalb gibt's bei uns auch bei großer Nachfrage weiterhin nur so schön kleine Gruppen. Aber wir werden in 2018 mehr Touren anbieten. Alle Infos dazu demnächst hier und natürlich im Newsletter.

Versprochen: Paula & Eddy

 

Rumänische Weihnachts-Päckle

Reisefuehrer-Rumaenien-Weihnachtsgeschenk

Unsere letzte Aktion des Jahres ist eine besonders schöne. Bei Punsch, Gebäck und Bach-Oratorium packen wir Geschenke. Allen, die schon gebucht haben, schicken wir ein Weihnachts-Päckle, das über die motorradfreie Zeit hinweg hilft und auf die kommende Saison einstimmt.

Dieses Jahr durften wir sogar zwei Tage packen, denn fast alle Plätze sind schon gebucht. Das haben wir natürlich gerne gemacht. Nun hoffen wir, dass auch die Post Wort hält und Bücher samt Landkarten am Heilig Abend ausliefert.

Crăciun fericit!

Paula & Eddy

 

"Fröhliche Weihnachten", oder Rumänisch "Crăciun fericit", das wünscht man üblicherweise seinen Kunden, Partnern und Freunden. Am Ende dieses Jahres sind wir ein bisschen nachdenklicher als sonst und wünschen – von Herzen –

ALLEN MENSCHEN EIN GLÜCKLICHES UND GESEGNETES WEIHNACHTSFEST!  

 

Unser wunderschöner Plan B

ROMOTOUR-Ersatzmotorrad-Gaeste

Seit langem schon überlegen wir: Was wäre eigentlich, wenn einem Gast mal das Motorrad ausfiele? Natürlich könnte er den Rest der Tour im Bus mitfahren. Wär' aber suboptimal. Also, seit gestern haben wir nun die perfekte Lösung:

Eine nagelneue V-Strom XT als Reservemotorrad.

Natürlich hoffen wir, sie nie als Reserve zu brauchen. Zum Spaß aber schon. Denn Spaß kann man mit der Mehrfach-Siegerin der MOTORRAD-Alpen-Masters sicher haben.

Und darauf freuen sich jetzt:

Paula & Eddy

 

Zum Saisonabschluss 2016

ROMOTOUR-Gruppenfoto-2016-A
ROMOTOUR-Gruppenfoto-2016-B

DANKE, oder besser: "mulțumesc"!

Eine tolle Saison liegt hinter uns.

Wieder mal viel Schönes, Spannendes, Nettes, Lehrreiches, Neues ...

Kaum haben wir Zeit, so richtig in unseren Erinnerungen an Menschen und Landschaften zu schwelgen. Denn nach der Saison ist vor der Saison. Und so werden wir gerade von der heftigen Buchungswelle und den vielen netten Anfragen für 2017 (und teilweise sogar schon 2018!) mächtig in Beschlag gekommen.

Aber soviel Zeit muss sein:

DANKE, DASS IHR MIT UNS GEFAHREN SEID!

Wir wissen zu schätzen, dass Ihr uns zwei Eurer wertvollen Urlaubswochen anvertraut, Euch von uns führen lassen und Eure Leidenschaft fürs Biken mit uns geteilt habt.

Und wir hoffen, auch Ihr könnt in der Wintersaison von Euren Erinnerungen an "unser" schönes Rumänien zehren.

Wir jedenfalls haben uns fest vorgenommen, spätestens mit dem ersten Schnee auch die restlichen Fotos zu sortieren und die schönsten davon zu zeigen.

Bis dahin: Drum bun
und mulțumesc,

Eure

Paula & Eddy